Spiel Lösung

Frozen Fruits X

english site english   deutsche Seiten deutsch 
PC Spiele
Mac Spiele
iPhone Spiele
Gratis Spiele
Weihnachten Spiele
Spiele Lösungen
Bound Around Lösungen für das Action Spiel Frozen Fruits X
Die Seite stellt Lösungen der schwierigsten Räume zur Verfügung.
Dieses Action Spiel ist ein Gratis-Bonus für Käufer von Bound Around.
Hier findet man mehr Infos über Bound Around.

Tipps und Lösungen für das Action Spiel Frozen Fruits X

Frozen Fruits X ist ein herausforderndes Spiel, das Action und Knobelaufgaben verbindet.
Genaue Lösungen zu den schwierigsten Räumen findet man in der Liste unten.

Allgemeine Tipps für das Action-Denkspiel Frozen Fruits X
  • Einstellen der Spielgeschwindigkeit
    Im Menü kann man die Spielgeschwindigkeit im Punkt spielspeed ändern.
    Mit den Pfeiltasten nach links oder rechts passt man die Geschwindigkeit an.
    Ins Menü gelangt man nach Spielstart oder mit der ESC Taste während des Spiels.
  • Die mysteriöse THRUST-Taste
    Durch Drücken von Shift, Strg oder Leertaste gibt man dem Ball extra Schub (THRUST).
    Er hüpft dadurch schneller auf und ab. Wird in einigen Räumen zwingend benötigt.
  • Einsatz der Bomben
    Wenn man eine Bombe genommen hat, kann man einen Block zerschlagen.
    Auch Holzblöcke oder Farbwechsler, welche sonst unzerstörbar sind.
  • Entfernen von Früchten, für die es keinen Farbwechsler gibt
    Du musst einen anderen Weg finden, diese Früchte zu zerstören.
    Vielleicht hilft dir ein blauer Teufel, indem er dagegenstößt.
    Er kann viele Blöcke von der Seite zerschlagen.
    Oder verwende eine Bombe, um solche Früchte wegzubomben.
  • Zerstören von Wasserblöcken
    Die blauen Wasserblöcke können nur von den Funken-Monstern entfernt werden.
    Locke sie neben das Wasser - und Blubb!

Spiel Tipps

Diese Tipps geben einen kleinen Hinweis, wie man einen Raum lösen kann.
Wenn der Tipp nicht ausreicht, dann verwende die ausführliche Lösung unten.
(in englisch mit Bildern).

Raum 3Zerstöre mindestens zwei Früchte, während du nach oben hüpfst.
Raum 5Nur das blaue Monster kann die lila Fruchtblöcke rechts zerstören.
Raum 6Zerstöre zuerst alle Früchte rechts unten.
Dann benutze 3 Früchte oben rechts, um einige Male zurück nach unten zu springen.
Raum 10Zerstöre die obere lila Frucht, wenn du nach oben fährst. Verwende dieses Loch, um nach rechts zu graben.
Raum 11Entferne als erstes die 3 Blöcke über dir mittels Bomben.
Raum 12Der Totenkopf muß die gelben und roten Früchte links zerstören.
Dann lass ihn rechts runterfallen, um die restlichen blauen Blöcke zu zerschlagen.
Raum 13Lass das Monster links runterfallen, wenn es nach rechts fährt.
Lass das nächste rechts runterfallen, wenn es nach links fährt.
Raum 14Bombe die 3 lila Früchte mit den ersten 3 Bomben weg.
Dann geh nach unten und bombe ein Loch durch die Kiwis, so dass der Totenkopf runterfällt.
Raum 15Zerstöre Früchte von links kommend. Versuche, ein Loch nach rechts reinzugraben.
Raum 16Du kannst die lila Früchte nicht direkt zerstören.
Der Totenkopf muß das für dich erledigen.
Grab nach oben und mache Wege von oben nach unten.
Lenke den Totenkopf zu den lila Blöcken, so dass er sie von der Seite anstößt.
Raum 17Du musst die Funken zu den Wasserblöcken leiten, die den Weg zu den 4 äußeren Früchte versperren. Am besten immer nur einen Funken auf einmal freilassen.
Tipp: Die Funken bewegen sich im Uhrzeigersinn um die Blöcke.
Raum 18Wie zerstört man die Blöcke am Boden?
Entferne zuerst den mittleren von 3 Blöcken, dann kannst du den linken und rechten mit einer Bewegung zerschlagen.
Raum 19Lass die 6 Funken frei. Warte bis die ersten 3 die Wasserblöcke entfernt haben. Dann geh nach unten bevor die anderen 3 Funken kommen.
Raum 20Es gibt eine Bombe rechts unten im Raum.
Du musst sie erreichen bevor die Totenköpfe sie zerstören.
Raum 21Dieser Raum verlangt viel Geschick. Die Spielgeschwindigkeit zu verringern kann helfen. Versuche, Blöcke von der Seite zu zerschlagen, während du in der Mitte des Raums rauf und runter hüpfst.
Raum 22Lass die oberen 3 Funken frei. Leite sie zu den 3 Wasserblöcken, die den Weg rechts unten blockieren.
Raum 23Du kannst die roten Früchte nicht direkt zerstören.
Leite den Totenkopf zu dem roten Früchten, er wird sie zerschlagen. Das Problem ist, dass das Monster nicht nach unten fallen darf, bevor alle roten Äpfel weg sind.
Raum 24Finde einen Weg, dass die Teufel auf der rechten Seite der gelben Blöcke runterfallen.
Raum 26Geh nach links und entferne die 5.Kirsche von links. Wechsle die Farbe auf grün. Dann verwende Bomben, um die Reihen von gelben Zitronen zu zerstören.
Raum 28Der Teufel muß die Zitronen zerschlagen. Mach einen Weg, der ihn dahin leitet. Tipp: Spielspeed reduzieren im Menü.
Raum 30Das ist die beste Reihenfolge, die Früchte zu zerschlagen:
1. Die zwei roten auf der rechten Seite
2. Alle grünen Kiwis
3. Alle gelben Zitronen

Genaue Lösungen

Diese Lösungen sind nur in englisch vorhanden.
Allerdings sind sie mit Bildern illustriert.
Room 03 Room 13 Room 19 Room 26
Room 05 Room 14 Room 20 Room 28
Room 06 Room 15 Room 21 Room 30
Room 10 Room 16 Room 22
Room 11 Room 17 Room 23
Room 12 Room 18 Room 24